Christian Wartini

    Christian Wartini zog es schon seit frühester Jugend zum Kampfsport. Mit 10 Jahren trat er, wenn auch nur für 1 Jahr, in seiner damaligen Heimat und Geburtsstatt Jena an der Saale, dem Schulsport-Ringen bei. Über das Karate fand er schließlich im Jahre 2000 seine sportliche Heimat in der Ju-Jutsu Abteilung im ESV. Seit 2010 leitet der Danträger die Abteilung und ist bis heute noch als aktiver Trainer tätig.