Birgit Unterhuber

    Birgit Unterhuber, in Starnberg geboren und am Langwieder See aufgewachsen, ist die Jüngste im Bunde der Präsidiumsmitglieder des ESV. Die leidenschaftliche Kajak-Fahrerin ist seit 16 Jahren Mitglied im Verein und in ihrer Stammabteilung Kanu an der Floßlände auch als Übungsleiterin in den Trainingsbetrieb der Paddler eingebunden. Seit 2007 verstärkt die studierte Verwaltungswirtin das Präsidium und bringt dort ihre kreativen Ideen ein.

     

    Ihre oberste Priorität gilt dem Auf- und Ausbau des Sportangebots im Verein sowie dem Erhalt und der Pflege der Anlagen inklusive des idyllischen Bootshauses an der Zentralländstraße in Thalkirchen, das schon in den 1940er Jahren erbaut wurde und bis heute mit viel Liebe und Mühe erhalten wird.